Menu
Suche
Der Integrationskompass
Der Integrationskompass

Integrationsmonitoring

Zum Begriff Migrationshintergrund

In der öffentlichen Debatte wird immer wieder der Begriff „Migrationshintergrund“ verwendet. Dieser wird auch in vielen Statistiken und Erhebungen ausgewiesen, ist jedoch nicht einheitlich definiert.

Das hier abrufbare Papier erläutert die Definition des Mikrozensus (der wichtigsten Datenquelle des Hessischen Integrationsmonitors) und liefert aktuelle Zahlen zu Personen mit Migrationshintergrund in Hessen. Es beleuchtet auch das Merkmal der „eigenen Migrationserfahrung“, die häufigsten Herkunftsregionen von Personen mit Migrationshintergrund oder ihren Eltern und ihre Verteilung auf verschiedene Altersgruppen. Abschließend wird kurz auf den Sinn des Merkmals aus sozialstatistischer Sicht eingegangen.