Menu
Suche
Der Integrationskompass
Der Integrationskompass
Logo des Landesprogramms WIR (HMSI)
Logo des Landesprogramms WIR (HMSI)

Antragsfristen im Landesprogramm WIR zum 31.05. verlängert!

Nachdem das Landesprogramm „WIR“ im Jahr 2018 finanziell auf über 10 Millionen Euro aufgestockt und um neue Konzepte erweitert wurde, hat die Landesregierung jetzt die Antragsfrist für Mittel zur Förderung von Migrantenorganisationen verlängert: Noch bis zum 31. Mai 2018 können die Anträge beim Regierungspräsidium Darmstadt eingereicht werden.

Zudem besteht nun die Möglichkeit, Anträge mit einer Projektdauer von bis zu 24 Monaten einzureichen.

Hessen investiert erheblich in Integrationsmaßnahmen und unterstützt so auch die Kommunen. „Mit dem Landesprogramm WIR hat die Hessische Landesregierung im Jahr 2014 den Schwerpunkt ihrer Integrationspolitik auf die Bereiche interkulturelle Öffnung und Aufbau einer Willkommens- und Anerkennungskultur gelegt. Wir stellen damit den Städten, Gemeinden und Landkreisen vielfältige Integrationsangebote zur Verfügung“, betonte der Staatssekretär in Wiesbaden.

Die Verstetigung von Projekten und damit einhergehend die Unterstützung sowie voranschreitende Professionalisierung von Migrantenorganisationen ist dem Land Hessen auch 2018 ein großes Anliegen. Migrantenorganisationen bergen ein beträchtliches Potential im Integrationsprozess und sind als Experten für die Bedarfe von Menschen mit Migrationshintergrund und wichtige Dialogpartner. Die Hessische Landesregierung hat diesen Prozess in den letzten Jahren aktiv unterstützt. Mit dem Aufruf zur Förderung von Migrantenorganisationen im Januar 2017 konnten gemeinnützige Vereine und Organisationen Anträge zur Förderung eines Miniprojekts in Verbindung mit der Einrichtung einer Minijobstelle einreichen. 2018 wurde dieses Vorhaben weitergeführt (www.integrationskompass.de – Förderprogramm WIR). Um die Professionalisierung und Verstetigung innerhalb der Organisationen noch besser zu unterstützen, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration die Ausschreibung zur Förderung von Migrantenorganisation für das Jahr 2018 angepasst.

„Wir hoffen, dass es durch die Ausweitung der Förderbedingungen nun möglich ist, in einen noch engeren Dialog mit den für den Integrationsprozess im Land so wichtigen Organisationen zu treten“, ergänzte Klose.

Weitere Informationen sowie Antragsunterlagen stehen unter www.integrationskompass.de zur Verfügung. Dort sind ebenfalls umfangreiche Informationen zum WIR-Programm des Landes erhältlich.