Menu
Suche
Der Integrationskompass
Der Integrationskompass
Dialog Löwen im Herz in Gelnhausen © HMSI

Aktuelles

Löwen im Herz 2018 - Dialog von LandFrauen und Integrationslotsinnen

„Gerade Frauen sind oft sozusagen ein ‚Motor‘ für Integration. Sie haben auch mit Blick auf ihre Familien ein vitales Interesse daran, Chancen zu nutzen und für alle einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Deshalb ist es besonders vielversprechend, Frauen zusammenzubringen und ihre Vernetzung anzustoßen", erläuterte Staatssekretär Kai Klose als Bevollmächtigter der Hessischen Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung im Vorfeld des Dialogs „Weibliche Begegnung – Lebensmodelle von Frauen im ländlichen Raum" Anfang Juni in Gelnhausen.

mehr dazu
Ehrung von Menschen mit Migrationshintergrund © Sabrina Feige

Aktuelles

Ehrung von Menschen mit Migrationshintergrund für herausragende Leistungen

Regelrechte Blitzlichtgewitter prasselten auf die Geehrten nieder – wie sonst nur Prominente auf dem roten Teppich dürften sich die Menschen gefühlt haben, die für herausragende Leistungen zum Wohle des Landes Hessen Anfang Juni mit einem Festakt von Stefan Grüttner, Hessischer Minister für Soziales und Integration, im Biebricher Schloss in Wiesbaden geehrt wurden: „Ich freue mich, diese Menschen mit Migrationshintergrund ehren zu können, weil sie erfolgreich in Hessen angekommen sind und für gelungene Integration stehen".

mehr dazu
Video

Aktuelles

Die Lochis zu Löwen im Herz

Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt der Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert." Auch die Youtube-Stars DIE LOCHIS unterstützen die Kampagne.

das Video und mehr dazu
Video

Aktuelles

Robert Halver zu Löwen im Herz

Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt der Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert." Auch Robert Halver, Leiter Kapitalmarktanalyse der Baader Bank, unterstützt die Kampagne.

das Video und mehr dazu
Video

Aktuelles

Mahlet Tadesse zu Löwen im Herz

Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt der Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert." Auch Mahlet Tadesse, Abiturientin und Teilnehmerin am Benjamin Franklin Summer Institute, unterstützt die Kampagne.

mehr dazu
Video

Aktuelles

Wolfgang Malik zu Löwen im Herz

Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt der Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert." Auch Wolfgang Malik, Präsident des Boxclubs Nordend in Offenbach, unterstützt die Kampagne.

das Video und mehr dazu
Video

Aktuelles

Dragoslav Stepanović zu Löwen im Herz

Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt der Kampagne "Löwen im Herz. Hessen integriert." Auch Dragoslav Stepanović, ehemaliger Fußballtrainer des Eintracht Frankfurt, unterstützt die Kampagne.

das Video und mehr dazu
Video

Aktuelles

Qualifizierung und Einsatz von ehrenamtlichen Integrationslotsinnen und –lotsen

Integrationslotsinnen und –lotsen unterstützen Menschen mit Migrationshintergrund, vor allem Neuzuwanderer, dabei, Hemmschwellen zu überwinden und bürokratische Hürden zu meistern. In der Regel haben sie selbst ihre Wurzeln in einer anderen Kultur. Sie wirken als Mittler zwischen den Kulturen und Brückenbauer in die Aufnahmegesellschaft.

mehr dazu

Projektsuche

Alle uns bekannten Integrationsprojekte aus Hessen haben wir in einem Verzeichnis gesammelt.

Zur Projektsuche

Integrationsbrief

Verpassen Sie in Zukunft keine Ausgabe mehr - abonnieren Sie jetzt den Integrationsbrief.

Logo des Landesprogramms WIR (HMSI)

Förderprogramm WIR

Ausweitung Landesprogramm „WIR“ 2018

Das Landesprogramm „WIR“ trägt durch gezielte fachliche Impulse maßgeblich zur Weiterentwicklung der hessischen Integrationspolitik bei. Ab 2018 wurden die Mittel nochmals von 8,85 Mio. Euro auf 10,5 Mio. Euro erhöht .

Angefangen bei der Förderung von kommunalen Koordinationsstellen und WIR-Fallmanagern über Projekte zur Willkommens- und Anerkennungskultur bis zur Förderung niedrigschwelliger Sprachkurse bietet das Landesprogramm „WIR" ein ganzes Bündel von Fördermaßnahmen. Mit ihm sollen alle Bürgerinnen und Bürger – mit und ohne Migrationshintergrund – als Zielgruppe in den Blick genommen und die in den hessischen Kreisen und Kommunen bereits geschaffenen Partizipationschancen weiter ausgebaut und gefestigt werden.

mehr dazu
presse_querformat

Presseinformationen

Alle Presseinformationen auf einen Blick

Das Pressearchiv finden Sie in der Mediathek.

Alle Presseinformationen
Staatsminister Stefan Grüttner©HMSI

Grußwort

Hessischer Minister
für Soziales und Integration
Stefan Grüttner

Staatssekretär Kai Klose

Grußwort

Staatssekretär und
Bevollmächtigter für
Integration und
Antidiskriminierung
Kai Klose

Ansprechpartner

Frau Banu Rübeling
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Email senden